Was mir bei meiner Arbeit besonders wichtig ist, ist der Mensch als Individuum. Niemand sollte in irgendeine Schublade kategorisiert werden. Empathie und Wertschätzung sind die Schlüsselwörter für eine gute Zusammenarbeit.

Mir liegt viel an jedem einzelnen Menschen, der es sich Wert ist einen neuen Weg einzuschlagen. 

 

 

 

 

Meike Hagel

geboren 1966 in Hamburg

seit 1989 verheiratet

zwei Kinder


Anfang 2016 habe ich nach der Prüfung die Heilerlaubnis als Heilpraktikerin für Psychotherapie erlangt.

Während meiner 2-Jährigen Ausbildung habe ich eine weitere Fortbildung für die systemischen Aufstellungsarbeiten absolviert und 2014 ein freiwilliges Praktikum in der Segeberger Klink für Psychosomatik gemacht. 

Des Weiteren habe ich im Zentrum für Angewandte Hypnose eine Ausbildung zur Hypnotherapeutin abgeschlossen und im Anschluss eine Weiterbildung für praktische Kinder- und Jugendlichenhypnopsychotherapie gemacht.